Vorreiter beim Klimaschutz:

SHS-Gruppe schafft es auf A-List von CDP

06. Februar 2024

Die SHS-Gruppe (SHS – Stahl-Holding-Saar, Saarstahl und Dillinger) wird von der Umweltschutzorganisation CDP für ihr Engagement in Sachen Klimaschutz ausgezeichnet – und mit einem Platz auf der weltweit begehrten und anerkannten „A-List“ belohnt. Die jährlich herausgegebene Liste umfasst die Unternehmen, die in Bezug auf Transparenz und Klimaschutzmaßnahmen, basierend auf den bereitgestellten Daten in den Fragebögen des CDP, Bestnoten erzielen. In diesem Jahr haben sich beim Ranking der Non-Profit-Organisation über 21.000 Unternehmen gemessen.

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung, welche die Vorreiterrolle der saarländischen Stahlindustrie bei der Dekarbonisierung widerspiegelt. Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind für uns kein Beiwerk, sie bestimmen unser komplettes Handeln: Mit „Power4Steel“, befinden wir uns in einem Transformationsprojekt mit dem ehrgeizigen Ziel bis 2045 nur noch „grünen“ – klimaneutralen – Stahl herzustellen. Das bedeutet einen umfassenden Umbau unserer Produktion, aber auch Zukunftssicherung in mehrfacher Hinsicht: Mehrwert für unsere Kunden, Sicherung unserer Wettbewerbsfähigkeit und ein Riesen-Schritt für den Klimaschutz“, so Stefan Rauber, Vorsitzender der Geschäftsführung der SHS – Stahl-Holding-Saar und Vorstandsvorsitzender Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke und Saarstahl AG.

Ziel von CDP (Carbon Disclosure Project) ist eine größtmögliche Transparenz der Umweltdaten von Unternehmen, Organisationen oder Städten herzustellen. Hierzu erfasst CDP die auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellten Daten und Informationen und verwaltet mittlerweile die weltweit größte Klimaschutz-Datenbank. Neben Initiativen zu Emissionssenkungen und der Klimastrategie eines Unternehmens werden auch Kategorien wie Geschäfts- und Finanzplanung mit Bezug zum Klimaschutz, Verantwortung in der Lieferkette, Governance oder Energieeinsparungen bewertet.

Nachdem die SHS-Gruppe mit Dillinger und Saarstahl im Vorjahr bereits den Leadership-Status mit einem A-Ranking erzielen konnten, schnitten die Unternehmen dieses Mal mit der Bestnote A ab und gehören somit erstmalig zur A-List. Das Ergebnis des aktuellen CDP-Ranking steht für interessierte Kunden zur Verfügung.

 

Kontaktbild

Martin Reinicke

+49 6898 102211 E-Mail senden

Kontaktbild

Juliane Wernet

+49 6898 102234 E-Mail senden