Aktuell

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen

16. Juni 2021

Pressemitteilung Saarstahl, SHS - Stahl-Holding-Saar

Angebot zur Übernahme der beiden französischen Standorte Liberty Ascoval (Saint-Saulve) und Liberty Rail Hayange (Hayange) im Rahmen eines neuen zukunftsweisenden industriellen Vorhabens

Saarstahl bestätigt, der Liberty Steel-Gruppe ein Angebot zur Übernahme ihrer beiden Standorte Liberty Ascoval (in Saint-Saulve im französischen Departement Nord, im Folgenden genannt „Ascoval“) und Liberty Rail Hayange (in Hayange im französischen Departement Moselle, im Folgenden genannt „Hayange“) gemacht zu haben. Dieses Angebot stützt sich auf ein zukunftsweisendes industrielles Vorhaben für beide Standorte, das gleichzeitig dem Fortbestand und der Weiterentwicklung der Industrietätigkeit in den französischen Gebieten Nord und Moselle dient.

Weiter
27. Mai 2021

Innovation für die Zukunft

Stefan Kaufmann, Bundesinnnovationsbeauftragter „Grüner Wasserstoff“ (BMBF), informiert sich über die Offensive „Grüner Stahl“ und den Einsatz von Wasserstoff bei Dillinger und Saarstahl

Der Innovationsbeauftragte „Grüner Wasserstoff“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), Dr. Stefan Kaufmann, besuchte heute gemeinsam mit Ammar Alkassar, Bevollmächtigter des Saarlandes für Innovation und Strategie (Staatskanzlei des Saarlandes), und Markus Uhl, Mitglied des Bundestages, den Standort Dillingen, um sich über die nächsten wichtigen Schritte der saarländischen Stahlpartner auf dem Weg zu einer CO2-neutralen Stahlproduktion zu informieren.

Weiter
29. April 2021

Gemeinsame Pressemitteilung Dillinger, Saarstahl und Paul Wurth

Offensive „Grüner Stahl“: CO2-Einsparung mit „H2Syngas“

Mit „H2Syngas“ setzen Saarstahl und Dillinger gemeinsam mit dem zur SMS group gehörenden luxemburgischen Engineering-Unternehmen Paul Wurth auf die Nutzung von eigenen Prozessgasen und den Einsatz von erheblichen Wasserstoffmengen im Hochofenprozess. Die entsprechende Pilotanlage, die in Kooperation mit Paul Wurth gebaut wird, soll im Sommer in Betrieb gehen.

Weiter
30. März 2021

Pressemitteilung

Nachhaltigkeitsarbeit von Saarstahl auch 2021 Gold wert

Das starke und langjährige Engagement von Saarstahl im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) war EcoVadis, einem international tätigen Anbieter von Nachhaltigkeitsratings, auch 2021 eine Gold-Medaille wert. Bereits 2020 wurde Saarstahl mit einer Gold-Bewertung ausgezeichnet. In diesem Jahr erreichte das Unternehmen 72 Punkte. Damit gehört das saarländische Stahlunternehmen bereits heute zu den besten drei Prozent der Unternehmen in seiner Branchenkategorie. Das CSR-Rating von EcoVadis bestätigt, dass verantwortungsvolles Handeln und nachhaltiges Wirtschaften zentrale Bestandteile der Unternehmenspolitik von Saarstahl sind.

Weiter